Thomas Daum

Ihr Verkaufsberater


07243 / 5790 - 36

daum@auto-krasser.de

Auto Krasser

Standort Karlsruhe

Pforzheimer Str. 78-104
76275 Ettlingen
Tel. 0 72 43-57 90-0

 

Standort Rheinlandpfalz

Münchener Str. 3
76756 Germersheim
Tel. 0 72 74-7 02 40

Capture
Renault Capture

 

 

 

 

DER NEUE RENAULT CAPTUR  

 



JETZT BEI UNS PROBEFAHREN ! 

 

                                       ALS


  BENZINER, DIESEL  ODER AUTOMATIK EDC


 

 


 

tl_files/images/Werbung Mai 2016/Captur_2 Spalter.jpg

 

 

 

 

 

 

Clio 4

 

 

 

 

Der neue Renault Captur  - jetzt Probefahren bei Auto Krasser


 

 

Der Renault Captur bietet Ihnen das Beste aus drei Welten: 
Das ausdrucksstarke Design und die angenehm hohe Sitzposition eines SUV, den Komfort und die Variabilität eines Vans sowie das agile Handling und den Fahrspaß einer Kompaktlimousine.


 

Das kraftvolle Design und die unverwechselbare zweifarbige Karosserie des Renault Captur ziehen die Blicke magisch an. Dank seiner kompakten Abmessungen, der erhöhten Bodenfreiheit, große dimensionierten Rädern und dem robusten seitlichen Protektoren eröffnet er Ihnen Tag für Tag ganz neue Wege. 



Außen kompakt, innen geräumig und komfortabel: Genießen Sie den Luxus und den Komfort eines Van. Profitieren Sie von der erhöhten Sitzposition, dem großen Kofferraum, der vorbildlichen Variabilität und zahlreichen abschließbaren Ablagefächern.
Der Renault Captur begeistert zudem mit seinem farbig gestalteten Interieur und zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten, insbesondere in Bezug auf die Sitze. Doch das ist noch nicht alles: Das neue Crossover-Modell bietet zahlreiche Ausstattungsmerkmale, die normalerweise Fahrzeugen aus deutlich teureren Fahrzeugsegmenten vorbehalten sind. Hierzu zählen das schlüssellose Zugangs – und Startsystem Keycard Handsfree, die Berganfahrhilfe, eine Einparkhilfe und Rückfahrkamera sowie Renault R-Link – das innovative, integrierte Multimedia-Tablet mit Internetzugang.

 

 

Renault Captur, agiles Handling und Fahrspaß pur.

Der Captur basiert auf der gleichen Plattform wie der neue Renault Clio, der in seiner Klasse Maßstäbe in Sachen Fahrkomfort setzt. Und wie beim Clio überzeugt auch der Renault Captur mit seinem überaus agilen Handling: Top Straßenlage, kraftvolle Motoren, geringer Verbrauch und niedrige CO2-Emissionen gepaart mit Handlichkeit und Wendigkeit.

 

 

 

Renault Capture

 

 

Einfach praktisch: Die verführerische Melange aus Ästhetik und Funktionalität

 Mit seinen kompakten Abmessungen  (LxBxH: 4,12 m x 1,77 m x 1,57 m), der hohen Bodenfreiheit von 170 Millimetern, den groß dimensionierten Rädern sowie dem robusten Unterfahrschutz und den seitlichen Protektoren eröffnet Ihnen der Renault Captur Tag für Tag neue Wege. 
 Das einladend und offen gestaltete Interieur bietet großzügige Platzverhältnisse für Passagiere und Gepäck. Die weit nach vorn gerückte Windschutzscheibe und das gute Raumgefühl sorgen für hohen Fahrkomfort. So profitieren die Passagiere auf der Rückbank von einer üppigen Kniefreiheit (bis zu 21,6 Zentimeter). Und das ist noch nicht alles: Sogar ohne Umklappen der Rückbank fasst der Kofferraum des Captur bis zu 455 Liter (nach VDA-Norm).


• Die nach vorne und hinten verschiebbare Rücksitzbank macht wahlweise noch mehr Platz fürs Gepäck oder für die Passagiere im Fond. 
• Abziehbare Sitze Zip Collection
• Easy-Life Schubfach
• Ablagemöglichkeiten
• Doppelter Gepäckraumboden für ebene Ladefläche und Verstauen kleinerer Gegenstände

 

 


 


Renault Capture

 

 

Der Renault Captur ist die ideale Synthese aus Design und Funktionalität. Der urbane Crossover sorgt mit seinem einzigartigen Design und zahlreichen cleveren Detaillösungen für frischen Wind. Die Nähe zur spektakulären Studie Captur spiegelt sich im Namen ebenso wider wie in seinem kraftvollen Design. Und natürlich trägt auch der Captur das neue Markengesicht von Renault.



Für den urbanen Crossover von Renault zeichneten dieselben Designer verantwortlich, die bereits die spektakuläre Studie CAPTUR entwickelt hatten. Die enge Nähe zwischen Concept Car und Serienfahrzeug spiegelt nicht nur der Name wider. Der Renault Captur nimmt auch beim Design sowie in zahlreichen weiteren Details Anleihen bei der Studie: 


 Die markant gezeichnete Front mit dem neuen Markengesicht und der prominent platzierten Renault Rhombe.
 Eine dynamische und zugleich harmonische Linienführung, die weitestgehend auf rechte Winkel verzichtet.


 Klare, fließende Linien: Der Captur überzeugt mit seinem dynamischen und zugleich unaufdringlichen Design. 
 Kraftvoll ausgestellte Kotflügel
 Die Formensprache des Captur lehnt sich eng an das Design der gleichnamigen Studie an. Das Resultat: Das urbane Crossover-Modell zieht die Blicke magisch an. Auch auf den zweiten Blick weiß der Captur voll zu überzeugen. Denn wie alle Modelle von Renault erfüllt er höchste Qualitätsansprüche.
 Die groß dimensionierten Räder in Verbindung mit den muskulösen Kotflügeln verleihen dem Captur bereits im Stand einen ebenso sportlichen wie robusten Charakter.
 Die für den Captur erhältlichen Dachaufkleber greifen die markante Silhouette der Studie auf.
 Modernes, ergonomisches Armaturenbrett
 Elastische Bänder an den Rückseiten der beiden Vordersitze.
 Beruhigendes Lichtambiente und innovatives Easy Life Schubfach anstelle des herkömmlichen Handschuhfachs
 Look-Paket innen, z.B. in Captur-Orang 
 Dank zahlreicher Farb- und Motivkombinationen bietet der Captur im Innenraum eine große Vielfalt an individuellen Ausstattungsmöglichkeiten. Das sorgt für ein besonders angenehmes Wohlfühlambiente und entspanntes Fahren.
 Der Captur zeichnet sich durch ein breit gefächertes Individualisierungsprogramm aus. Unter anderem sorgt die markante Bi-Ton-Lackierung, die in zahlreichen Kombinationen verfügbar ist, für einen unverwechselbaren Auftritt. Darüber hinaus stehen zahlreiche unterschiedliche Motive, Farben und Aufkleber zur Wahl.

 



Renault Capture

 

 


HOHER FAHRSPASS, GERINGER VERBRAUCH

 


Mit dem neuen ENERGY TCe 90 – dem ersten Dreizylinder-Serientriebwerk von Renault – bringt die Marke geballtes Formel 1-Know-how auf die Straße. Dieser Motor kombiniert kraftvolle Fahrleistungen und großen Fahrspaß mit hoher Effizienz und geringem Verbrauch. 
Der Turbobenziner überzeugt bereits bei niedrigen Drehzahlen mit kraftvollem Durchzug und dynamischen Fahrleistungen. Er mobilisiert aus 900 Kubikzentimetern Hubraum 66 kW (90 PS) und ein maximales Drehmoment von 130 Nm, das über ein breites Drehzahlband zur Verfügung steht: 80 Prozent des maximalen Drehmoments liegen zwischen 1.650 und 2.500 Touren. Das ermöglicht entspanntes, souveränes und komfortables Fahren ohne häufigen Griff zum Schalthebel. Der ENERGY TCe 90 zählt zu den sparsamsten Benzinmotoren überhaupt: Er begnügt sich im Durchschnitt mit einem Verbrauch von 5,0 Litern pro 100 Kilometer* (gemäß Neuem Europäischen Fahrzyklus, NEFZ). Dank innovativer Technologien überzeugt er zudem mit niedrigen CO2-Emissionen von nur 115 g/km*!
Schnell, effizient, leise und sicher: Die Start & Stop-Automatik im Renault Captur spart in Verbindung mit dem ENERGY Smart Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie zusätzlich Kraftstoff. Weitere Vorteile: weniger Lärm, weniger Abgase und deutlich reduzierteCO2-Emissionen. Sobald der Fahrer bremst, in den Leerlauf schaltet und die Kupplung löst, schaltet sich der Motor ab, kurz bevor das Fahrzeug zum Stillstand kommt. Das Triebwerk springt wieder spontan und geräuscharm an, sobald der Fahrer die Kupplung tritt, um den ersten Gang einzulegen.
Und die Unterhaltskosten? Die sind beim Renault Captur mit dem ENRGY TCe 90 Turbobenziner besonders günstig. Gut für die Umwelt, schonend zu Ihrem Geldbeutel: Der Renault Captur überzeugt mit seinem besonders niedrigen Verbrauch und den geringen CO2-Emissionen. Das schont das Klima und spart Kfz-Steuern. Kostenvorteile ergeben sich auch aus der neuen, wartungsfreien Steuerkette und den auf zwei Jahre oder 30.000 Kilometer erweiterten Ölwechselintervallen.



* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG) 715/2007 und § 2 Nr. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.